Leistung macht Schule (LemaS)

Home / Aktuelles / Leistung macht Schule (LemaS)

Leistung macht Schule (LemaS)

Unsere Schule nimmt an der gemeinsamen Initiative von Bund und Ländern, genannt „Leistung macht Schule“ (LemaS), teil. Diese Initiative zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schüler_innen richtet sich sowohl an solche, die bereits sehr gute Leistungen zeigen, als auch an potenziell leistungsstarke Schüler_innen, deren Potenziale erst erkannt und durch gezielte Förderung entfaltet werden sollen.
Wir sind als eine von 300 Schulen aus ganz Deutschland ausgewählt worden, in der ersten Phase des Projekts (2018-2022) Konzepte und Maßnahmen zur Begabungsförderung zu entwickeln bzw. weiterzuentwickeln. Zur wissenschaftlichen Begleitung der ersten Phase wurde ein Forschungsverbund gegründet. Hier wirken 28 Wissenschaftler_innen sowie acht Kooperationspartner aus empirischer Bildungsforschung, Erziehungswissenschaft, Fachdidaktiken unterschiedlicher Fächer und pädagogischer Psychologie mit.
Wir werden wissenschaftlich von der FU Berlin und der WWU Münster begleitet und unterstützt. Unser Schwerpunkt liegt im MINT-Bereich (Sachunterricht). Zudem arbeiten wir gemeinsam mit dem Freiherr-vom-Stein Gymnasium an Konzepten für den Übergang von der Grundschule in die Sekundarstufe 1.
In der 2. Phase (2023-2027) sollen die Ergebnisse der ersten Phase transferiert werden. Dann fungieren wir als Multiplikator für andere Schulen.

Wir freuen uns, an so einem bedeutenden Projekt mitarbeiten zu können und Konzepte mit zu entwickeln, die allen Schüler_innen zugutekommen.

Weitere Informationen: » Leistung-macht-Schule.de

Neuste Beiträge
Schreiben Sie uns

Nicht lesbar? Neuer Text. captcha txt