Schulleben

Home / Konzept / Schulleben

Schulkultur

Unter Schulkultur verstehen wir an unserer Schule, dass alle Kinder die Möglichkeit zur Teilhabe und Partizipation haben.
Dabei ist uns die aktive Beteiligung der Kinder am Schulleben und die Stärkung des Selbstvertrauens wichtig.

Wir legen Wert darauf, dass die Kinder Verantwortungsbereitschaft übernehmen, einen respektvollen Umgang miteinander pflegen und Toleranz und Konfliktfähigkeit erlernen.

Demokratische Mitbestimmung

Ein pädagogisches Ziel unserer Schule ist es, demokratische Strukturen zu vermitteln und die Kinder aktiv das Schulleben mitgestalten zu lassen. Die Kinder sollen so soziale Prozesse reflektieren, eine eigene Meinung entwickeln, begründen und vertreten, Lösungen erarbeiten und Verantwortung übernehmen. Dies soll außerdem das Gemeinschaftsgefühl der Schülerinnen und Schüler stärken. Folgende Gremien gibt es hierfür bei uns an der Schule:

Klassenrat

In regelmäßigen Abständen findet in jeder Klasse ein Klassenrat statt. Hier werden Konflikte geklärt, Absprachen für die ganze Klasse getroffen und Mitteilungen des Schülerrates verkündet bzw. Wünsche an die Klassensprecher weitergegeben.
Jede Klasse wählt am Anfang des Schuljahres ein Mädchen und einen Jungen als Klassensprecher.

Schülerrat

Der Schülerrat ist eine klassenübergreifende Schülervertretung, deren Ziel es ist, die Kinder aktiv am Schulleben zu beteiligen und setzt sich aus den Klassensprecherinnen und Klassensprechern der einzelnen Klassen zusammen.

Seine Aufgabe ist die Vertretung der Interessen aller Schüler.
Der Schülerrat wählt aus seiner Mitte eine Schulsprecherin und einen Schulsprecher.

Es finden in regelmäßigen Abständen Versammlungen statt. Eine Lehrkraft begleitet dabei die Kinder und leitet die Sitzung.

Im Foyer befindet sich ein Briefkasten, in den Wünsche und Mitteilungen hinterlassen werden können.

Arbeitsgemeinschaften

Einmal pro Woche findet der Schulchor statt, an dem Kinder aller Jahrgänge teilnehmen können. Hier werden sowohl traditionelle als auch moderne Lieder in deutscher oder englischer Sprache gesungen. Die Chorleiterin Frau Flender begleitet den Chor mit Klavier und Gitarre, oder die Kinder spielen selbst Instrumente.
In regelmäßigen Abständen nimmt der Schulchor am Kinder-Chor-Treffen des Rheinisch-Bergischen-Kreises teil. Zu diesem Anlass proben alle Chöre der Region individuelle sowie gemeinsame Lieder zu einem vorgegebenen Thema, welche dann auf einem Konzert vor Publikum vorgesungen werden. Außerdem sind Auftritte des Schulchores natürlich Bestandteil von Schulfesten und sonstigen schulinternen Veranstaltungen.

Unsere Radio-AG „Radio Smiley“ sendet regelmäßig über unsere Sprechanlage während der Frühstückspause Beiträge. Die Sendung wird selbst geplant, aufgenommen, geschnitten und moderiert. Dabei kooperieren wir mit anderen Schulen. Gelegentlich gestaltet die AG eine Sendung für den Bürgerfunk bei Radio Berg.

Feste und Feiern

Feste und Feiern gehören zum Programm unserer Schule.
Dazu gehören solche, die mit der gesamten Schule gefeiert werden, wie z.B. St. Martin, Weiberfastnacht, Schulfest, Sportfest als auch klasseninterne Feiern wie z.B. Weihnachten, Geburtstag, Grill- oder Sommerfest, Klassenabschlussfeier.

An unserer Schule findet jedes Jahr eines der folgenden Feste / Projekte statt:

  • Schulfest
  • Projektwoche
  • Sportfest
  • Zirkusprojekt

Beim Schulfest, das von Eltern und Lehrern gemeinsam organisiert wird, bietet jede Klasse zwei Angebote im Bereich Essen & Trinken und Spiele an.

Bei unserem Sportfest können die Kinder ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Gemeinsam starten alle Kinder mit viel Eifer und Spaß auf der Sportanlage Freiherr-vom-Stein in folgenden Disziplinen: Balancieren, Dreisprung, Hockeyslalom, Hürdenlauf, Korbball, Weitsprung, Weitwurf, Zielwurf und 50m-Lauf.

Den Abschluss bildet der 400m-Lauf der 1.- und 2.-Klässler und der 800m-Lauf der 3.- und 4.-Klässler. Damit dieses Ereignis in Erinnerung bleibt, gibt es für alle Kinder eine Urkunde mit ihren Ergebnissen.

Jeden Monat findet mit allen Kindern der Schule eine Monatsfeier statt. Diese wird von einem anderen Partnerklassenteam vorbereitet. Die Feier beginnt immer mit unserem eigenen Schulsong.

Möglich werden diese Feste durch das Engagement der Eltern und Lehrer_innen.

Schreiben Sie uns

Nicht lesbar? Neuer Text. captcha txt