Gewaltprävention

Home / Konzept / Gewaltprävention

Gewaltprävention an der GGS Rösrath

Uns ist es wichtig, das soziale Klima an der Schule nachhaltig zu fördern und das Miteinander zu stärken. Daher haben wir uns bei unserem Gewaltpräventionstraining für die Zusammenarbeit mit dem außerschulischen Lernpartner „Gewaltfrei lernen“ entschieden. Die Kinder trainieren in ihrer Klasse durch regelmäßige Übungen einen respektvollen und sozialen Umgang miteinander. Während der Trainingseinheiten lernen die Kinder, ihre eigenen Grenzen deutlich zu verbalisieren und sie bekommen Handlungsalternativen vermittelt, die es ihnen ermöglichen, Konflikte gewaltfrei zu lösen.

Dafür wurden die Lehrkräfte gemeinsam mit den Mitarbeiter_innen der OGS an mehreren Fortbildungstagen geschult. Einmal jährlich erhalten die Kinder ein Training durch einen externen Trainer von „Gewaltfrei lernen“.

Für den Schulalltag gibt es für den Umgang mit Konfliktsituationen einheitliche Verabredungen, die den gesamten Schultag (bis 17 Uhr) gelten.

Betreute Pause

Während der ersten Hofpause bieten wir Kindern, die in den Pausen öfters Auseinandersetzungen haben, eine bewegte Pause in der Turnhalle an.
Diese wird von zwei Lehrkräften beaufsichtigt. Die Kinder werden von der Klassenlehrer_in zur betreuten Pause angemeldet. Sie dürfen ein befreundetes Kind als Gast mitbringen.

Schreiben Sie uns

Nicht lesbar? Neuer Text. captcha txt

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/7/d70995340/htdocs/ordPress/wp-content/themes/jupiter/footer.php on line 223